• 1

LIONS Club Freudenstadt erhält Integrationspreis




Auf der District-Konferenz am 17. Oktober erhielt der LIONS Club Freudenstadt für das Filmprojekt "Freudenstadt - Meine (neue) Heimat", den Integrationspreis in Höhe von 750 Euro. LIONS-Mitglied Dr. Kurt Deckelnick konnte den Preis auf der Konferenz mit Freuden entgegennehmen. Bei der Preisverleihung wurde der Konferenz das Projekt mit einem kurzen, aber sehr gelungenen Trailer vorgestellt. Leider muss aber die Premiere-Ausstrahlung in Freudenstadt durch die Corona-Pandemie verschoben werden. Ein Termin hierzu wird rechtzeitig bekannt gegeben. Aber einen kleinen Einblick gibt es hier in diesem Trailer.

Freudenstadt - Meine (neue) Heimat
Migration durchzieht die Menschheitsgeschichte wie ein roter Faden. Schon immer haben Menschen ihre Herkunft verlassen, manchmal freiwillig, häufig aber auch gezwungener Maßen und haben sich dann auf die Suche gemacht. In der Filmdokumentation wurde im Mikrokosmos von Freudenstadt nach Biographien gesucht, die das Thema Flucht und Migration erfahrbar machen. Es wurden Menschen unterschiedlichster Herkunft interviewt, die eines gemeinsam haben - sie haben im Schwarzwald eine neue Heimat gefunden. Es geht um Sprache, Integration und Sicherheit, Perspektiven und das Gefühl sich zu Hause zu fühlen.

Club Info

Gründung: 20. Oktober 1954

Charter: 15. Januar 1955

Gründungspate: LC Stuttgart

Patenschaft: LC Horb, 1976

Distrikt: 111 SN (Region II - Zone 5)

Clubnummer: 21804

Jumelage: Soissons/Frankreich

Präsident: Martin Bäppler

Clublokal: HOTEL LANGENWALDSEE, Freudenstadt

Clubabende an jedem 3. Freitag im Monat 19.30 Uhr

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.