Musikgenuss bei Markt

Schwarzwälder Bote 28.11.2011

Freudenstadt (ga). Die Mitglieder des Freudenstädter Lions-Clubs veranstalteten ihren Weihnachtsmarkt im Familien-Zentrum, das dazu seine frisch renovierten Räume zur Verfügung gestellt hatte.

Der Lions-Club, der das Familien-Zentrum seit dessen Gründung unterstützt, durfte auch das Café Pfiffikus und die Küche nutzen, so dass sich die Besucher nach den adventlichen und weihnachtlichen Einkäufen stärken konnten. Vor dem Zentrum gab es zudem einen Glühwein- und Waffelstand. Advents- und Türkränze wurden bereits draußen angeboten, im Inneren wechselten Gebäck, Marmeladen und weitere Artikel ihre Besitzer.

Einen weihnachtlichen Musikgenuss bot Christian Pöndl von der Freudenstädter Musik- und Kunstschule, der mit einigen seiner Trompetenschüler mit stimmungsvoller Blasmusik einen Beitrag zu einer guten Sache leistete. Der Erlös des Markts kommt karitativen Einrichtungen in der Stadt und dem Landkreis zugute.
 

Stadtfest mit viel Besuchern am Festsamstag und Sonnenmeile sonntags

Neckar-Chronik

Von Monika Schwarz

Freudenstadt. Bei eher kühlen Temperaturen, aber trocken startete am Samstag das Freudenstädter Stadtfest mit dem traditionellen Fassanstich. Dieses Mal übernahmen Tourismusdirektor Michael Krause und Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel gemeinsam die nicht ganz einfache Aufgabe, das Bier zum Laufen zu bringen.

Freudenstadt. Ungewollte Bierduschen blieben aus, und der ungefähr 12. Schlag brachte schließlich den gewünschten Erfolg – viel Schaum füllte die ersten Gläser. Mit Andreas Bombel und Elisabeth Gebele konnte Krause zumindest zwei Stadträte beim Fassanstich begrüßen, darüber hinaus den HGV-Vorsitzenden Johannes Ruoss, Sparkassendirektor Uwe Braun, Freudenstädter Gastronomen sowie Christian Krötz und leicht verspätet Markus Schlör vom Sponsor Alpirsbacher. Parallel zum Fassanstich sorgte die Stadtkapelle unter der Leitung von Rainer Neher für den musikalischen Auftakt des zweitägigen Festes. Nach dem ersten Umtrunk wanderte die Truppe um Michael Krause und Staatssekretär Fuchtel zunächst über das wie immer anfänglich noch eher verhalten besuchte Fest. Station wurde unter anderem bei den Aleviten gemacht, die neben bequemen Sitzmöglichkeiten in ihrem Zelt auch leckeren türkischen Kaffee und Rhaki – zum Aufwärmen oder zur Verdauung – servierten. Nach einem kleinen Plausch ging es schließlich weiter zum Lions-Zelt an der Stadtkirche, um dort den leckeren Flammkuchen zu probieren.
 

Weiterlesen

Trompeter nehmen an "Jugend musiziert" teil

Schwarzwälder Bote 24.06.2011

Freudenstadt. Vier junge Trompeter aus Freudenstadt haben erfolgreich bei "Jugend musiziert" teilgenommen. Der Bundeswettbewerb des renommiertesten deutschen Jugend-Musikwettbewerbs fand in Neubrandenburg statt. Von den mehreren tausend Teilnehmern auf Regionalebene qualifizierten sich 2300 Jugendliche und junge Erwachsene bei den Landeswettbewerben für die Bundesebene.

Foto: Die erfolgreichen Trompeter haben sich mit ihrem Lehrer Christian Pöndl intensiv auf "Jugend musiziert" vorbereitet.

Darunter war auch das Trompetenquartett der Musik- und Kunstschule Region Freudenstadt, bestehend aus Marc Zwingelberg (17), Johannes Bischoff (17), Manuel Lange (19) und Dominik Weiß (17).
 

Weiterlesen

Keine Angst vor dem Wandel

Schwarzwälder-Bote, 03.06.2011

Freudenstadt. Die Präsidentin des statistischen Landesamts, Carmina Brenner, war zu Gast beim Lions-Club in Freudenstadt, dessen Präsident Herbert Igel sie zu einem Vortrag über den demografischen Wandel und seine Folgen für die Stadt und den Kreis Freudenstadt eingeladen hatte.Carmina Brenner stellte essentielle Aspekte ihrer Arbeit in den Vordergrund. Bei einer ständig steigenden Weltbevölkerung sei man hierzulande bereits jetzt mit einem ständigen Bevölkerungsschwund konfrontiert. In den nächsten Jahrzehnten werde es immer weniger und immer ältere Menschen geben. Bis 2016, so erläuterte Brenner, werde die Zahl der unter 20-Jährigen um 16 Prozent und der 20- bis 60-Jährigen um 46 Prozent zurückgehen, während die Zahl der Hochbetagten über 85 Jahren deutlich ansteigen werde.

 

Weiterlesen

Club Info

Gründung: 20. Oktober 1954

Charter: 15. Januar 1955

Gründungspate: LC Stuttgart

Patenschaft: LC Horb, 1976

Distrikt: 111 SN (Region II - Zone 5)

Clubnummer: 21804

Jumelage: Soissons/Frankreich

Präsident: Martin Bäppler

Clublokal: HOTEL LANGENWALDSEE, Freudenstadt

Clubabende an jedem 3. Freitag im Monat 19.30 Uhr

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.