Frieden und Toleranz

Freudenstadt (via). Zu seinem 60. Geburtstag organisiert der Lions Club Freudenstadt gemeinsam mit Freudenstädter Schulen einen Plakatwettbewerb zum Thema "Frieden, Liebe, Verständnis". Kinder im Alter von elf bis 13 Jahren sollen dabei visuell darstellen, was Frieden für sie persönlich bedeutet und ihre eigenen Vorstellungen von Toleranz und Völkerverständigung mit anderen teilen.

Beim Wettbewerb dabei sind Schüler der Haupt- und Werkrealschule, der Realschule und des Gymnasiums, ihre Friedensplakate werden bei einer Vernissage am 8. November im Kurhaus-Foyer vorgestellt. Zu sehen sind dann natürlich auch die Siegerplakate, die eine Jury zuvor nach den drei Kriterien Originalität, künstlerische Darbietung und Interpretation des Themas ermittelt hat.


Die Werke der Freudenstädter Wettbewerbsgewinner gehen anschließend in die nächsten Bewertungsrunden von Lions Club International. Der Hauptpreis des international ausgeschriebenen Wettbewerbs ist mit 5000 Dollar dotiert. Mit der Aktion will Lions Club International junge Menschen auf die Bedeutung von Frieden hinweisen. Weltweit nehmen mehr als 350 000 Jugendliche daran teil.
 


 



Der internationale Lions-Friedensplakatwettbewerb für Schulen und Jugendgruppen wird von Lions-Clubs weltweit unterstützt. Bei diesem Kunstwettbewerb sind junge Menschen aufgerufen, ihre Visionen zum Thema Frieden auszudrücken. Seit Einführung des Wettbewerbs vor 25 Jahren haben sich Millionen von Kindern in nahezu 100 Ländern daran beteiligt.

Das Motto des Friedensplakatwettbewerbs 2014/15 lautet „Frieden, Liebe und Verständnis“. Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche, die am 15. November zwischen 11 und 13 Jahre alt sind.

Preisträger des Friedensplakatwettbewerbs
Die Preisträger des internationalen Friedensplakatwettbewerbs werden spätestens am 1. Februar benachrichtigt. Der Gewinner des internationalen Hauptpreises erhält 5.000 Dollar und die Reise zur Preisverleihung.

Die 23 Ehrenpreisgewinner erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 500 US-Dollar und eine Urkunde.

Informationen zur Teilnahme am Friedensplakatwettbewerb
Wenn Sie weitere Informationen zum Lions International-Friedensplakatwettbewerb wünschen, sehen Sie sich unsere Broschüre, die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb und die Termine an, rufen Sie unter +1 630-203-3812 an, oder wenden Sie sich an die Lions-Abteilung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ressourcen für Mitglieder

Die Ressourcen für Mitglieder – einschließlich Informationen zu Terminen und zur Bestellung von Wettbewerbsmappen – finden Sie in der Rubrik Friedensplakatwettbewerb unseres Mitgliederzentrums.

Club Info

Gründung: 20. Oktober 1954

Charter: 15. Januar 1955

Gründungspate: LC Stuttgart

Patenschaft: LC Horb, 1976

Distrikt: 111 SN (Region II - Zone 5)

Clubnummer: 21804

Jumelage: Soissons/Frankreich

Präsident: Martin Bäppler

Clublokal: HOTEL LANGENWALDSEE, Freudenstadt

Clubabende an jedem 3. Freitag im Monat 19.30 Uhr

Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.