Lions-Quest, das Lions-eigene Lebenskompetenzprogramm für junge Menschen

Lions-Quest ist ein effektives Lebenskompetenz- und Präventionsprogramm für junge Menschen von 10 bis 21 Jahren, das die persönlichen, sozialen und demokratischen Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen stärkt. Es basiert auf einem Fortbildungsangebot für Lehrkräfte und ist deutschlandweit von allen Kultusministerien anerkannt.


Quelle: Lions Quest


Seit über 25 Jahren von Lions gefördert

Von den Lions gefördert, hat sich Lions-Quest seit dem Programmstart vor über 25 Jahren zum führenden und meistgenutzten Präventionsprogramm für junge Menschen in Deutschland entwickelt. Somit wurden bereits Millionen von Schülerinnen und Schüler mit Lions-Quest erreicht und die deutsche Bildungslandschaft maßgeblich mitgestaltet.

Anerkanntes Präventionsprogramm

Lions-Quest genießt eine hohe Reputation in der Bildungswelt und wird von anerkannten Akteuren des Bildungs- und Gesundheitssektors als wirksames Programm für Primärprävention bei Kindern und Jugendlichen empfohlen. Dabei ist Lions-Quest nicht nur für Lehrkräfte, sondern auch für alle anderen sozialen Berufe geeignet, in denen regelmäßig mit Gruppen junger Menschen über längere Zeit zusammengearbeitet wird.

Aktuelle und zukunftsfähig

Durch die kontinuierliche Anpassung auf aktuelle Anforderungen wie digitale Angebote und die Ausrichtung auf Kompetenzen für das 21. Jahrhundert bleibt Lions-Quest wettbewerbsfähig und zukunftssicher.

Club Info

Gründung: 20. Oktober 1954
Gründungspräsident: Georg Lindemann
Charter: 15. Januar 1955
Gründungspate: LC Stuttgart
Patenschaft: LC Horb, 1976
Distrikt: 111 SN (Region II - Zone 5)
Clubnummer: 21804
Jumelage: Soissons/Frankreich
Präsident 2024/2025: Thomas Reichert
Clublokal: HOTEL FRITZ, Freudenstadt
Clubabende an jedem 3. Freitag im Monat 19.00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.